Banner: Opernsommerensemble 2016

 

8. Sierscheider Opernsommer 2017

Dokumentation der Arbeit der Dorfgemeinschaft

Samstag, 19. August und Sonntag, 20. August 2017


[ Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 ]



Alles muss blitzblank werden.


Die Beleuchtungsarbeiten laufen ebenfalls weiter.


Mittwoch, 16.08.2017


Da sich für Donnerstag ein SWR-Fernsehteam angekündigt hat und dieses ein wenig "Action" haben möchte, haben wir uns den Aufbau des Dorfzelts dafür aufgehoben. Die Arbeit muss trotzdem weitergehen und so werden die Pavillons aufgebaut.


Während die gemieteten Bänke abgeholt werden, kommen die Stühle von ihrem Lagerplatz jetzt in das Festzelt.


Die Installation der Elektrik ist ebenfalls noch nicht abgeschlossen.


Da sind die Bänke.


Es werde Licht.


Noch ungeputzt, aber schon ausgerichtet.


Der Aufbau der Theken wird vorbereitet.


Und jetzt kommt ein ganz dickes Problem... Der Getränkewagen ist da, aber der Getränkeverlag hat unglücklich geladen. Das Bier für die hart arbeitende Crew befindet sich ganz vorne. Anders ausgedrückt hinter all den Theken, Stühlen, Kühlschränken und... Gott bewahre, dem Wein, der ausgerechnet direkt an der Tür steht. Aber für echte Sierscheider gibt es keine Probleme, nur Lösungen. Also immer rein in das Gewühl.


Langsamer Rückzug mit der Beute an der Seite.


Vorsichtiges drehen auf engstem Raum.


Und da ist sie, die schwer erkämpfte Beute!


Andere Teammitglieder arbeiten derweil an anderen Lösungen.


Dieses Jahr wird der Eingang zum Festzelt etwas anders gestaltet als die letzten Jahre.


Still ruht der Kühlwagen (man hat ja, was man begehrte).


Der neu gestaltete Eingangsbereich. Für die Zuschauer (links) gibt es jetzt einen längeren überdachten Eingangsbereich, der im Falle von Regen länger trocken hält. Der Bühneneingang wird von einem neuen, grünen Zelt geschützt, damit er sich optisch abhebt. Die Seitenteile werden erst Freitag oder Samstag eingezogen, um eventuell aufkommendem Wind weniger Angriffsfläche zu bieten.


Donnerstag, 17.08.2017


Der SWR mit seinem Team von "Hierzuland" mit Jennifer Lindemann und ihrem Kamerateam hatte sich angesagt.


Zunächst wurde Hans-Georg Wimmer interviewt.


Dann kamen erst die Frauen des Cateringteams an die Reihe.


Bei einer Tasse Kaffee wurden dann auch gleich die zur Probe zubereiteten Kanapees verköstigt.


Noch mehr Interviews.


[ Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 ]


Zurück zur Seite "Sierscheider Opernsommer"