Banner: Opernsommerensemble 2016

 

6. Sierscheider Opernsommer 2015

Dokumentation der Arbeit der Dorfgemeinschaft

Samstag, 22. August und Sonntag, 23. August 2015


[ Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 ]



Die Sonnenblümchen sind gut gemeint, müssen dann aber doch ins Zelt umgesiedelt werden. Der Wind ist einfach zu stark.


Kurzfristig wird für gehbehinderte Gäste ein eigener Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Festplatz hergerichtet.


Das berühmte Kuchenbuffett.


Ein Augenschmaus geht dem Ohrenschmaus voraus. Die Gruppe "Carnevale di Venezia" aus Bonn begrüßte die Gäste des Opernsommers zum zweiten Mal nach 2013 in farbenprächtigen, eigenhändig geschneiderten Kostümen und Masken.


Herrliches Sommerwetter vor der Vorstellung. Für den Abend sind Gewitter und Regen vorhergesagt, die aber die Vorstellung nicht stören werden.


Sommeridylle hinter dem Festzelt.

Das Sonntagskonzert


Wie am Vorabend begrüßte der Vorsitzende des Dorfvereins Sierscheid die Gäste.


Thomas Günther führte launig und kundig durch das Programm.


Timm de Jong, Bass


Barbara Marin, Sopran


Thomas Bonni, Bariton


Silke Hartstang, Mezzosopran


Hans-Georg Wimmer, Heldentenor


[ Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 ]


Zurück zur Seite "Sierscheider Opernsommer"